Gruseldinner

Kulinarischer Theaterabend mit Humor und Gänsehaut im Schloss Arenfels

 

Beim Original Gruseldinner im Gewölbekeller von Schloss Arenfels erleben die Gäste eine besondere Mischung aus Dinner und Theater: Sie treffen Graf Dracula persönlich, ermitteln im Kriminalfall des mysteriösen Frauenmörders Jack the Ripper, assistieren Dr. Frankenstein bei der Erschaffung eines künstlichen Menschen oder sind zu Gast bei der Verlobungsfeier von Dr. Jekyll & Mr. Hyde.

Die schaurig-schönen Gruselkomödien in fünf Akten und mit vier Gängen werden zwischen September und April an ausgewählten Terminen im Schloss Arenfels aufgeführt.

Die nächsten Gruseldinner finden an folgenden Daten statt:

 

März 2023


April 2023

Oktober 2023

November 2023



März 2024


April 2024

RAHMENPROGRAMM

 

Das Publikum ist immer mittendrin im Geschehen, die Gäste werden geschickt in die jeweilige

Handlung integriert. Bei „Die Experimente des Dr. Frankenstein“ zum Beispiel sind sie die Gäste von Baron Viktor von Frankenstein, der sie zu seinem berühmt-berüchtigten Experiment in sein Labor eingeladen hat. Und der Doktor braucht dringend noch ein Hirn... Bei jedem Stück dürfen einige Gäste, sofern sie dies möchten, kleine Rollen übernehmen, wie zum Beispiel einen Bürgermeister, eine Arztin, eine Reporterin oder einen Totengräber. Hierfür werden sie mit einem Kostümteil oder mit einer Requisite ausgestattet.

 

Wirklich fürchten muss sich bei den Gruseldinnern aber niemand, alle Stücke sind mit viel Witz gewürzt und auch für schwache Nerven bestens geeignet. Jeweils bis zu fünf professionelle Schauspieler gestalten den unheimlich humorvollen Abend. In den Spielpausen wird das Publikum mit einem Vier-Gang-Menü, kreiert von der Küche des Schlosses, verwöhnt.

 

Die Gruseldinner sind eine besondere Variante des beliebten Genres Dinnertheater. Bei den Produktionen legen die Macher viel Wert auf Handlung und auf Charaktere. Die Gäste erleben ein „richtiges“ Theaterstück, bei dem sie aber selbst Teil der Handlung sind und ausgesuchte Gaumenfreuden genießen können.

 

Beachten Sie bitte, dass Tickets nur telefonisch unter 0800 66 47 109 oder online unter folgendem Link erworben werden können:


 

Gruselfans haben außerdem die Möglichkeit, an einer unserer Geiserführungen teilzunehmen. Weitere Informationen gibt es hier: